Bewahren Sie Ihre Sehkraft mit unserer einzigartigen Behandlung der Makuladegeneration

Über Uns

Unsere Mission:

In unserem Zentrum für komplementäre Augenheilkunde und Augenoptik verbinden wir medizinische Untersuchungsmethoden auf höchstem technischen Niveau mit ausgewählten Naturheilverfahren, um fortschrittliche Behandlungsmöglichkeiten für Makuladegeneration anzubieten. Unser engagiertes Team aus Augenoptikern und Heilpraktikern setzt auf eine persönliche und umfassende Betreuung, um Ihre Sehkraft zu erhalten und zu verbessern. Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung und unser tiefes Verständnis für Augengesundheit.

Unsere Behandlungsmethode

Innovative Kombinationstherapie:

Wir bieten eine spezialisierte Behandlung für trockene Makuladegeneration, die innerhalb weniger Wochen zu einem nachweisbaren Therapieerfolg führen kann. Unsere Methode kombiniert erprobte Naturheilverfahren mit den neuesten Erkenntnissen der Schulmedizin. 
Abgesehen von Nahrungsergänzungsmitteln bietet die Schulmedizin für diese Erkrankung keine spezifischen Therapieansätze.

Die Behandlung Schritt für Schritt

1.Diagnose:

Zu Beginn Ihrer Behandlung führen wir eine umfassende Diagnose durch, um ein tiefgreifendes Verständnis Ihrer spezifischen Situation zu erlangen. Wir untersuchen die Ursachen Ihrer Makuladegeneration, indem wir Ihre individuelle Krankheitsgeschichte analysieren. Dabei ermitteln wir, welche Art von Makuladegeneration vorliegt (trockene AMD mit Drusen oder atrophische AMD etc.), die Ausdehnung und Lokalisierung der betroffenen Netzhautareale sowie das Ausmaß der Schädigung innerhalb der Netzhautschichten.

2. Therapievorbereitung:

Vor dem Beginn der eigentlichen Therapie erkennen wir allgemeine Störfaktoren und Krankheitstendenzen. Diese vorbereitenden Schritte sind essentiell, um ein optimales Ansprechen auf die Therapie zu gewährleisten und die Grundlage für einen erfolgreichen Behandlungsverlauf zu legen.

3. Aktive Therapie Phase I:

In dieser Phase konzentrieren wir uns auf die Beseitigung der Störfaktoren, die Stärkung der Selbstregulation und die Verbesserung der Nährstoffversorgung der von der Makuladegeneration betroffenen Netzhautstellen. Durch diese gezielten Maßnahmen legen wir den Grundstein für die Regenerationsbeginn der Netzhaut.

4. Therapiebegleitung:

Während der gesamten Behandlung begleiten und unterstützen wir Sie, um die in der ersten Therapiephase angestoßenen Prozesse zu stabilisieren. Diese kontinuierliche Betreuung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Methode.

5. Aktive Therapie Phase II:

In der zweiten Phase der aktiven Therapie fokussieren wir uns auf die Stärkung der Netzhaut und die Wiederherstellung des natürlichen Netzhautstoffwechsels. Durch spezifische Therapieansätze zielen wir darauf ab, die Gesundheit Ihrer Augen langfristig zu stabilisieren und zu verbessern.

6. Nachbetreuung:

Nach Abschluss der aktiven Therapiephasen endet unsere Betreuung nicht. Wir bieten eine fortlaufende Nachbetreuung, um die erzielten Erfolge zu sichern und durch eine optimierte Medikation auf Basis Ihrer individuellen Bedürfnisse langfristig zu unterstützen.

Unsere Behandlungsmethode ist darauf ausgerichtet, nicht nur die Symptome der Makuladegeneration zu verbessern, sondern auch die tiefer liegenden Ursachen zu behandeln. Durch diesen ganzheitlichen Ansatz streben wir danach, Ihre Sehkraft zu erhalten und zu verbessern, und bieten eine umfassende Betreuung von der Diagnose bis zur Nachbetreuung.

Erfolgsgeschichten

Positive Patientenstimmen:

Hören Sie von unseren Patienten, wie unsere Behandlung ihre Lebensqualität verändert hat. Durch die Kombination aus individueller Betreuung und unserer spezialisierten Therapie können viele Betroffene eine signifikante Verbesserung ihrer Sehkraft erleben. Diese Erfolgsgeschichten sind ein Beweis für die Wirksamkeit und Zuverlässigkeit unserer Behandlungsmethoden.

Ich wurde zum ersten Mal mit der Diagnose Makuladegeneration konfrontiert, als mein damaliger Optiker die Sehleistung meiner Augen nicht mehr verbessern konnte und mich zum Augenarzt schickte. 

Ich hörte von Herrn Hilger, als Heilpraktiker und Augenoptiker. Schon bei der ersten Therapie 2019 verschwanden die Verzerrungen bei Buchstaben. Nach 3 Jahren […] entschloss mich zu einer Auffrischungsbehandlung bei Herrn Hilger. In nur 4 Wochen haben sich die Ablagerungen in meiner Netzhaut deutlich reduziert, wie auch die Aufnahmen zeigen. Ich bin mit der Therapie sehr zufrieden und kann Herrn Hilger und sein Team nur weiter empfehlen.

Edeltraud Schmidtbauer
Mit Empathie und sehr hohem und therapeutischen Fachwissen hat Hr. Hilger meine trockene AMD behandelt. Magnetfeldtherapie, Oxyvenierung nach Regelsberger, Eigenbluttherapie und therapiebegleitende homöopathische, auf mich abgestimmte Medikamention haben eine Verschlimmerung zunächst zum Stillstand gebracht und meine Sehfunktion schließlich verbessert.
 
Anhand von mehreren Aufnahmen meiner Augen, während der Therapie konnte die Verbesserung auch gleich erkannt werden. Ich kann immer noch meiner sozialen Arbeit nachgehen, die mit viel Fahrerei verbunden ist.
Monika Kaltner

Meinem ersten Augenarzt fiel zur trockenen Form der AMD nur ein: „Da kann man nichts machen“. Und zur feuchten Form: Spritzen. Die Spritzen habe ich 2 1/2 Jahre bekommen und die Augen haben sich trotzdem verschlechtert.

Durch einen Zufall erfuhr ich von einer alternativen Behandlungsmöglichkeit bei Herrn Hilger. […] Ich lernte auch zwei ehemalige Patientinnen von Herrn Hilger kennen, deren AMD sich auch langfristig nicht verschlechtert hat. Als Heilpraktiker berücksichtigt Herr Hilger den Zusammenhang zwischen Augen, Stoffwechsel & Blutgefäßen.

Vor einer Woche wurde die Behandlung in Bad Füssing abgeschlossen und ich bin zuversichtlich, dass die zuletzt rapide Verschlechterung meiner beidseitigen AMD nicht mehr fortschreitet. Die letzte Aufnahme zeigte eine deutliche Verbesserung des retinalen Pigmentepithels, Spritzen sind – zumindest in der nächsten Zeit – nicht mehr notwendig.

Manfred Ostner

Ende letzten Jahres bekam ich von der Augenklinik die Diagnose „trockene Makuladegeneration“. […] Diese düsteren Aussichten waren natürlich sehr deprimierend für mich. Über meine Schwiegertochter wurde ich auf das Zentrum für alternative Augenheilkunde in Bad Füssing aufmerksam. Beim ersten Termin wurden meine Augen ausführlich untersucht. Hr. Hilger hat mir auch erstmals eine, auf die Bedürfnisse der Augen abgestimmte, Labordiagnostik angeboten und alles ausführlich erklärt.

Aufgrund der Untersuchungsergebnisse erhielt ich einen Therapievorschlag. Dieser bestand aus Medikamenten, die ich zuhause einnehme, und Behandlungen, die in der Praxis von Hr. Hilger stattfanden. Schon nach den ersten 14 Tagen Behandlung zeigten sich Verbesserungen in den Aufnahmen der Netzhaut und auch im Alltag konnte ich eine erste Verbesserung der Sehleistung erkennen. Das gibt mir ein gutes Gefühl für die Zukunft, denn mit obiger Diagnose wollte ich mich nicht abfinden

Anonym

Nachweis mit bildgebenden Verfahren

Drusen vor und nach der Behandlung:

Reduzierung der hellen Drusen und Verbesserung des natürlichen Netzhautstoffwechsels

Trockene Makuladegeneration:

OCT Drusen bei trockener AMD vor Behandlung | Hilger Optiker & Naturheilpraxis in Bad Füssing
OCT Drusen bei trockener AMD vor Behandlung | Hilger Optiker & Naturheilpraxis in Bad Füssing
Hilger Therapiebeispiel 1-2

Netzhaut nach Therapie:

fast vollständige Beseitigung der hellen Ablagerungen (trockene AMD) und deutliche Reduzierung des Netzhautödems durch eine Therapiekombination.

Hilger Therapiebeispiel 2-1

Netzhaut vor Therapie:

deutliche helle, ringförmige Ablagerungen (trockene Makuladegeneration) und zentrale Flüssigkeitseinlagerung (Ödem der Netzhaut) bei feuchter Makuladegeneration

Feuchte Makuladegeneration:

Reduzierung der Netzhautödeme, Stabilisierung der Blutgefäße:

OCT Drusen bei feuchter AMD nach Behandlung | Hilger Optiker & Naturheilpraxis in Bad Füssing

Ödembildung nach der Behandlung deutlich reduziert

OCT Drusen bei feuchter AMD vor Behandlung | Hilger Optiker & Naturheilpraxis in Bad Füssing

Ödem in der Netzhaut vor der Behandlung

FAQ – Fragen und Antworten

Für wen ist die Behandlung geeignet?

Unsere Behandlung ist speziell für Personen mit trockener Makuladegeneration konzipiert. Sie eignet sich sowohl für Frühstadien der Erkrankung als auch für fortgeschrittene Fälle, bei denen traditionelle Methoden keinen Erfolg gezeigt haben.

Wie schnell kann ich mit Ergebnissen rechnen?

Viele unserer Patienten berichten von einem spürbaren Therapieerfolg innerhalb weniger Wochen nach dem Beginn der Behandlung. Der genaue Zeitrahmen kann jedoch je nach individuellem Zustand und Ansprechen auf die Therapie variieren.

Was unterscheidet Eure Behandlung von herkömmlichen Ansätzen?

Unser Ansatz kombiniert Naturheilverfahren mit den neuesten Erkenntnissen der Schulmedizin, um eine ganzheitliche Behandlung zu bieten. Diese einzigartige Kombination ermöglicht es uns, nicht nur die Symptome zu lindern, sondern auch langfristig die Sehkraft zu erhalten.

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Die Behandlung umfasst eine Kombination aus persönlichen Sitzungen in unserem Zentrum und einer angepassten Therapie für zu Hause. Dabei werden regelmäßige Anpassungen vorgenommen, um den Therapieerfolg zu maximieren.

Gibt es Nebenwirkungen?

Unsere Behandlungsmethoden sind darauf ausgelegt, Nebenwirkungen zu minimieren. Da wir eine individuelle Therapieplanung vornehmen, können wir sicherstellen, dass die Behandlung gut verträglich ist.

Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?

Die Kostenübernahme kann je nach privater Krankenkasse und Tarif variieren. Gesetzliche Krankenkassen bieten hier keine Zuschüsse an. Private Zusatzversicherungen für Heilpraktikerleistungen können einen Teil der Behandlungskosten übernehmen. Wir empfehlen, sich vor Beginn der Behandlung direkt bei Ihrer Krankenkasse zu informieren und beraten Sie gerne bei der Antragstellung.

Wie kann ich einen Beratungstermin vereinbaren?

Sie können ganz einfach über unser Online-Kontaktformular oder telefonisch einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch vereinbaren. Unser Team wird sich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen passenden Termin zu finden.

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin

Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Sehkraft zu bewahren und zu verbessern. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an, um einen Termin zu vereinbaren. Lassen Sie uns gemeinsam den ersten Schritt zu einer besseren Augengesundheit gehen.

*Pflichtfelder

Bitte wählen Sie das Auto und den Blitz

Wenn Sie uns lieber telefonisch kontaktieren möchten, rufen Sie uns direkt an:

+49 (0) 8531 135095